Buchtipp nicht nur für Winzerfreunde

Was hat der Wein in Mecklenburg zu suchen?

Was für viele noch vor Jahren unvorstellbar war, ist Realität geworden. Es gibt ein eigenes Landweinanbaugebiet „Stargarder Land“ in Mecklenburg-Vorpommern. Die Winzer von Rattey und Burg Stargard haben eine alte Weinbautradition christlicher Ordensbrüder aufgegriffen und bereichern mit ihrem Rebensaft die gastronomische Landschaft unserer norddeutschen Heimat.

Erfahren Sie Wissenswertes, Amüsantes und Außergewöhnliches vom alten und neuen Weinbau im Stargarder Land und Mecklenburg. Der Oenologe Stefan Schmidt ist seit über dreißig Jahren in der Weinwirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs tätig und wandelt seit mehr als ein Dutzend Jahren auf den Pfaden des historischen Weinbaus in Mecklenburg-Vorpommern.

Lassen Sie sich von ihm mitnehmen auf eine Reise auf der neuen Norddeutschen Weistraße, von Bösel, Hitzacker, Oldenburg und Hamburg über die friesischen Inseln Föhr, Sylt und Nordstrand, die Holsteinische Schweiz bis nach Mecklenburg ins Stargarder Land

Das Buch ist im Buchhandel erhältlich